Vormerken: Freitag 7. April – Jahreshauptversammlung mit öffentlichem Vortrag

  Plakat Jahresversammlung

EINLADUNG:

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen und großem Jahresvortrag

Liebe Freunde des Chiemgau Impakt e.V.,
Hiermit möchten wir Euch zur diesjährigen Jahreshauptversammlung einladen. Im Anschluss wird von unserem Forscherteam der große Jahresvortrag mit den Ergebnissen von 2016 präsentiert.

Jahreshauptversammlung um 19 Uhr:

Tagesordnung:
1. Begrüßung durch 1. Vorsitzenden Josef Konhäuser
2. Jahresbericht des Vorstands für 2016,
Dr. Michael Rappenglück
3. Kassenbericht des Schatzmeisters Alfred Dufter
4. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Vorstands
7. Vorschau auf Aktivitäten im Jahr 2017
8.Verschiedenes

Jahresvortrag um 20 Uhr:

 

Das hat eingeschlagen – Diamanten, Tsunami und Krater-Highlight“ NEUES vom CHIEMGAU KOMET

Der VORTRAG ist öffentlich und der Eintritt frei; gerne könnt Ihr Bekannte und Freunde mitbringen.

Wann: 7. April 2017, 19 u. 20 Uhr Wo: Aubräu Traunstein im Salett’l

Bürgerwaldstr. 7, 83278 Traunstein

Über Eure Teilnahme an der Jahreshauptversammlung mit dem Besuch des Vortrages würden sich das Chiemgau Impakt Forscherteam sowie die Vorstandschaft des Chiemgau Impakt e.V. sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,
Bildschirmfoto 2017-03-17 um 10.41.09

Josef Konhäuser, 1. Vorsitzender

Förderverein Chiemgau-Impakt: (Spät-) Sommerfest Gasthof Forelle Siegsdorf

Gasthof Forelle SiegsdorfGasthof Forelle Siegsdorf

Liebe Freunde und Mitglieder des Chiemgau Impakt e.V., 

wie jedes Jahr möchten wir Euch zum Sommerfest in den Gasthof Forelle, Siegsdorf einladen. 

Termin: Samstag 03.09. 2016 ab 19 Uhr

Gasthof Forelle Traunsteiner Str., 83313 Siegsdorf

In einer lockeren, legeren und gut gestimmten Gesellschaft das eine oder andere Gespräch führen, egal ob Impakt oder andere Themen. Im Vordergrund steht auch an diesem Abend die Förderung der Gemeinschaft des Vereins.

Die Vorstandschaft würde sich freuen, Euch zahlreich begrüßen zu dürfen.

Mit lieben Grüßen, 

Hans-Peter Matheisl (Schriftführer)

 Gasthof Forelle Siegsdorf Anfahrt

Internationaler Museumstag – auch im Grabenstätter Impakt-Museum

Der Internationale Museumstag ist ein seit 1978 jährlich stattfindendes internationales Ereignis, bei dem am dritten Sonntag im Mai auf die Vielfalt und Bedeutung der Museen aufmerksam gemacht wird. In Deutschland steht der Tag unter der Schirmherrschaft des amtierenden Bundesratspräsidenten.

Zahlreiche Museen – von den Heimat- und Regionalmuseen bis hin zu den großen staatlichen Einrichtungen – präsentieren sich an diesem Tag mit besonderen Aktionen wie Sonderführungen, einem Blick hinter die Kulissen, Workshops, Museumsfesten und langen Museumsnächten bei freiem Eintritt. (Quelle Wikipedia)

Wie auf dem nachfolgenden Plakat zu lesen ist, laden die Gemeinde Grabenstätt, der Chiemgau Impakt v.V sowie das CIRT im Rahmen des Museumstages zum Besuch des Impaktmuseums in Grabenstätt ein.

Über zahlreichen Besuch freuen sich die Veranstalter, die zur Weitergabe der Information an Freude und Bekannte ermuntern.

2016 - Poster Museumstag Chiemgau Impakt

 

Jahreshauptversammlung und großer Jahresvortrag

Liebe  Freunde des Chiemgau Impakt e.V., liebe Leser dieser Webseite, liebe Interessierte und Neugierige, liebe Immer-noch-nicht-Überzeugte,

wir laden ein zum großen Jahresvortrag mit den neuesten Forschungsergebnissen zum Chiemgau-Impakt.

Wann?      Freitag 8. April um 20:00 Uhr

Wo?          Aubräu Traunstein im Salett’l   Bürgerwaldstraße 7, 83278 Traunstein

Titel des Vortrags: Tüttensee – die Stunde der Wahrheit und weitere neue Belege zum Kometeneinschlag in unserer Region

Vortragende: Barbara Rappenglück M.A.   Prof. Dr. Dr. habil. Kord Ernstson   Dr. Michael Rappenglück M.A. vom Chiemgau Impakt Forscherteam

Diskussion im Anschluss.

Der Vortrag ist öffentlich, der Eintritt FREI.

 

Eine Stunde zuvor, um 19:00 am selben Ort, findet die Jahreshauptversammlung des Chiemgau Impakt e.V. mit Neuwahlen statt. Das offizielle Einladungsschreiben kann HIER angeklickt werden.

Über einen regen Besuch von Hauptversammlung und Vortrag würden sich das Chiemgau Impakt Forscherteam und die Vorstandschaft des Chiemgau Impakt e.V. sehr freuen.

Poster Jahresvortrag Chiemgau Impakt

Der Chiemgau-Impakt (Chiemgau-Komet) auf der TRUNA

Der Chiemgau-Komet: Eine Katastrophe aus dem All

Unter diesem Titel präsentiert sich der Forschungsförderverein Chiemgau Impakt e.V. zusammen mit dem CIRT (Chiemgau Impact Research Team) mit einem Ausstellungsstand auf der diesjährigen

19. Gewerbeschau Traunstein

Sie ist vom 7. bis zum 11. Oktober täglich von 10 bis 18 Uhr auf dem Festplatz an der Siegsdorfer Straße geöffnet, und der Stand zum Chiemgau-Kometen, zur regionalen und internationalen  Forschung befindet sich gleich in Halle 1.

Der Chiemgau-Komet: Eine Katastrophe aus dem All – Was geschah beim Chiemgau-Impakt? Was ist heute noch davon zu finden?

Lassen Sie sich von der Forschung und den Funden faszinieren! Werfen Sie einen Blick auf den Chiemit, das neu entdeckte Impakt-Gestein aus dem Chiemgau mit den so außergewöhnlichen Bildungsbedingungen und Eigenschaften. Lassen Sie sich erklären, warum der Tüttensee bei Grabenstätt mit der Eiszeit und einer Toteisentstehung nicht das geringste zu tun haben kann und ein echter Meteoritenkrater ist.  Erfahren Sie, was es mit den rätselhaften Tropfsteinhöhlen der Region auf sich hat. Staunen Sie darüber, was die Donnerlöcher am Chiemsee mit schwersten Erdbeben gemein haben.

Besuchen Sie uns am Stand des CIRT.

TRUNA-Stand des CIRT Traunstein

Große Ausstellung in Traunstein: Der Chiemgau-Komet

Ein Panoramablick in die große Ausstellung zum Chiemgau-Impakt in Traunstein! Noch bis zum 30. April!

Kunstraum Klosterkirche Traunstein Chiemgau-Komet

Der Chiemgau Komet – Zeugnisse einer vorgeschichtlichen Katastrophe

Klicken Sie auf EXTRASEITE mit allen Neuigkeiten zur Ausstellung!

Plakat Ausstellung Traunstein Chiemgau-Komet

Wenn kosmische Projektile die Erde treffen – 

Aus Anlass des zehnjährigen Jubiläums der Forschungsarbeiten des Chiemgau Impakt Research Teams wird vom 27. März bis zum 30. April eine große Ausstellung in Traunstein, Kunstraum „Klosterkirche“ in der ehemalige Kirche des Kapuzinerklosters, unter dem vorgenannten Titel stattfinden. Träger der Ausstellung ist der Chiemgau-Impakt Verein e.V.

Zielsetzung:

  • Das Chiemgau Impakt Research Team und der Chiemgau Impakt Verein e.V. möchten die Bevölkerung in Stadt, Landkreis, Region und überregional über die bisherigen Forschungsjahre und Ergebnisse in populärer, wissenschaftlich fundierter Form einer multimedialen Ausstellung informieren.
  • Geplant sind eine große Anzahl großformatiger Schautafeln, viele Glasvitrinen mit Materialfunden, Videoprojektionen zur Forschungsarbeit und zu den Experimenten mit der Hochgeschwindigkeitskamera, ferner Informationen und Animationen zu allgemeinen Themen rund um Kometen, Planetoiden, Meteorschauer und Meteoriten. Einschläge (Impakte) in der geologischen Vergangenheit, in historischer Zeit und jüngst (z.B. Tunguska 1908, Tscheljabinsk 2013), sowie das zukünftige Gefahrenpotenzial durch Impakte gehören dazu, wie auch historische Überlieferungen und Mythen der Völker.
  • Angesprochen werden sollen breite Bevölkerungsschichten, jung und alt, insbesondere Familien mit Kindern, aber auch Schulklassen und nicht zuletzt der Fachwissenschaftler.
  • Ein ausführlicher Ausstellungskatalog befindet sich in der Vorbereitung.
  • In der Zeit der Ausstellung soll wöchentlich ein besonderer Vortrag interessante und faszinierende Teilbereiche der Thematik, insbesondere auch zur Frage der Natur dieser kosmischen Kleinkörper (Kometen, Planetoiden) und ihrer Wirkung auf unserem Planeten, vorstellen.

Förderverein Chiemgau-Impakt: Sommerfest Traditionswirtshaus Kraimoos

Liebe Freunde und Mitglieder des Vereins,

hiermit möchten wir Euch für den 9.8.2013 um 18 Uhr zu einer kleinen Zusammenkunft im Rahmen eines Sommerfestes im Traditionswirtshaus Kraimoos einladen.

Kraimoos

In gemütlicher Runde mit allen plaudern, lustig sein und dabei noch was Gutes zum Essen und Trinken. Bei gutem Wetter: Biergarten; bei Regen im Wirtshaus.

Die Vorstandschaft und die Forschergruppe freuen sich, Euch begrüßen zu dürfen – wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Für unsere auswärtigen Freunde und Mitglieder besteht event. noch die Möglichkeit, im Wirtshaus ein Zimmer zu günstigen Preisen zu buchen.

Hier der Link für Anfahrt und Buchung: http://www.traditionswirtshaus.de/biergarten/biergarten.html

Biergarten

 

Hans-Peter Matheisl

Schriftführer