Grabenstätt: Ausstellung zum Chiemgau Impakt wird neu eröffnet

Am 17. Oktober um 15 Uhr ist es soweit, die Ausstellung im alten Schloß, hinter dem Rathaus wird neu eröffnet.

Rückgebäude Rathaus Grabenstätt mit Touristinfo und Sonderausstellung Chiemgau-Impakt

Rückgebäude Rathaus Grabenstätt mit Touristinfo und Sonderausstellung Chiemgau-Impakt

Liebe Mitglieder und Freunde des Chiemgau-Impakt e.V., hiermit laden wir Euch zur Eröffnung der neugestalteten Ausstellung

Chiemgau-Impakt – ein bayerisches Meteoritenkraterfeld
Sonderausstellung in Grabenstätt

ein.
Die Eröffnung findet am 17.10.2009 um 15 Uhr im Rückgebäude des Grabenstätter Rathauses, im Rahmen der 1050-Jahr-Feier der Gemeinde Grabenstätt, statt. Die Ausstellung wurde bereits vor Jahren mit einfachsten Mitteln begonnen. Nun war es an der Zeit diese auf eine professionelle Basis zu stellen. Dank der Unterstützung einheimischer Unternehmen und der Gemeinde Grabenstätt war es jetzt möglich die Ausstellung neu zu gestalten und somit dem breiten Publikum die aktuellen Ergebnisse des Chiemgau-Impakt-Research-Teams näher zu bringen.

In der Zukunft soll die Ausstellung auch an Wochenenden dem Publikum zu festen Zeiten zugänglich gemacht werden. Wer von den Vereinsmitgliedern Zeit, Lust und Laune hat hier mitzuwirken ist herzlichst eingeladen mitzuhelfen.